CBF Panorama - Herbst
CBF Panorama - Herbst

Für Ärztinnen und Ärzte

Hier finden Sie Information über die in der Abteilung laufenden klinischen Studien, über Instrumente der Verlaufskontrolle bei rheumatologischen Patienten. Außerdem direkte Links zum Handbuch der Assessment of SpondyloArthritis International Society (ASAS), ASAS Slide Library und zu den Therapie-Überwachungsbögen der Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh).

Sie befinden sich hier:

Überweisung in die Abteilung Rheumatologie

Sie wollen Patientinnen oder Patienten mit Verdacht auf Spondyloarthritis oder enzündlichen Rückenschmerzen überweisen?

Früherkennungssprechstunde Morbus Bechterew

In der Abteilung Rheumatologie der Charité am CBF findet eine "Früherkennungssprechstunde Morbus Bechterew" (ankylosierende Spondylitis / axiale Spondyloarthritis) statt. Dorthin können Sie Patientinnen und Patienten mit chronischen Rückenschmerzen und möglicher entzündlicher Wirbelsäulenerkrankung überweisen.

Hier finden Sie die Vorraussetzungen, unter denen sich eine Überweisung in die Spezialsprechstunde anbietet.

Nutzen Sie dazu bitte die Kopiervorlage für den Überweisungsbogen, welchen Sie uns entweder per Fax oder auch in Form einer E-Mail zukommen lassen können.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.