CBF Panorama
CBF Panorama

Leistungen

In der Abteilung wird eine Vielzahl von rheumatischen Erkrankungen diagnostiziert und behandelt. Überwiesen werden häufig Patienten und Patientinnen mit typischen Krankheitserscheinungen, wie Gelenkschwellungen und Rückenschmerzen, sowie Patienten und Patientinnen mit komplizierten rheumatischen Erkrankungen.

 

 

Sie befinden sich hier:

Spondyloarthiritiden und Rückenschmerzen: Diagnose und Behandlung

Der Schwerpunkt der rheumatologischen Abteilung sind die Spondyloathritiden (Morbus Bechterew oder ankylosierende Spondylitis, nicht-röntgenologische axiale SpA, Psoriasis-Arthritis, reaktive Arthritis, Arthritis bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa). Das Hauptsymptom aller Spondyloarthritiden ist der chronische Rückenschmerz, deswegen bieten wir jeden Tag eine Sondersprechstunde für Patienten mit dem Verdacht auf entzündliche Rückenschmerzen an.